günstige Versandkosten !
schnelle Lieferung
Top! Markenqualität

Distanz:

Distanzermittlung allgemein
 Montageplatten sind in diversen Distanzen erhältlich. Die Distanz D definiert die Wirkhöhe der Montageplatte. Auf der Oberseite der Montageplatte ist die jeweilige Distanz D eingeprägt. Eine höhere Distanz D verringert bei voll vorliegenden und halb vorliegenden Türen die Auflage. Bei einliegenden Türen vergrößert eine höhere Distanz D die Türfuge. Bevor mit der Ermittlung der notwendigen Distanz begonnen wird, ist zu prüfen, ob die gewünschte Fuge größer oder gleich der erforderlichen Mindestfuge ist. Falls die gewünschte Fuge kleiner als die erforderliche Mindestfuge ist, kann durch Vergrößerung des Topfabstands C oder Anbringen von Radien an den Türkanten die erforderliche Mindestfuge reduziert werden. 

 

Voll vorliegende Tür
zei_Distanz_vor
Halb vorliegende Tür
zei_Distanz_mit
Einliegende Tür
zei_Distanz_ein
* Zwischenwerte, die nicht als Montageplattendistanz verfügbar sind, werden über die Auflagenverstellung des Scharniers realisiert.
Zuletzt angesehen